Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

buecherlaedle -Vero KAa: Nun ein gutes Buch

buecherlaedle -Vero KAa: Nun ein gutes Buch: und eine kuschelige Decke. wie war das noch? Sollte es nicht wärmer werden? Euch einen schönen Abend

Nun ein gutes Buch

und eine kuschelige Decke. wie war das noch? Sollte es nicht wärmer werden? Euch einen schönen Abend

buecherlaedle -Vero KAa: Vorlesegeschicht von Emil Teil 2

buecherlaedle -Vero KAa: Vorlesegeschicht von Emil Teil 2: http://www.epubli.de/shop/buch/Emil-auf-seiner-Wanderschaft-Vero-KAa-9783844238525/21377

Vorlesegeschicht von Emil Teil 2

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Mein innerer Schweinehund

buecherlaedle -Vero KAa: Mein innerer Schweinehund: Hallo, ihr Lieben da draußen, geht es Euch auch manmal so? Man sollte sich an den PC setzen und schreiben. Es gibt Tage, da kann man einfach...

Mein innerer Schweinehund

Hallo, ihr Lieben da draußen, geht es Euch auch manmal so? Man sollte sich an den PC setzen und schreiben. Es gibt Tage, da kann man einfach seinen inneren Schweinehund nicht überwinden. Bin gespannt, wenn mein nächstes Projekt fertitg ist?? Vielleicht schreibe ich heute bei diesem Wetter ein weiteres Kapitel? Wünsche Euch allen einen erholsamen Sonntag.

buecherlaedle -Vero KAa: Das Leben schreibt die besten Geschichten.

buecherlaedle -Vero KAa: Das Leben schreibt die besten Geschichten.: http://www.epubli.de/shop/buch/Fluch-t-Vero-KAa-9783844201000/6362 Ein Familie auf der Flucht 1955 in ein neues Leben. Erlebt, erzählt un...

Das Leben schreibt die besten Geschichten.

http://www.epubli.de/shop/buch/Fluch-t-Vero-KAa-9783844201000/6362

Ein Familie auf der Flucht 1955 in ein neues Leben.
Erlebt, erzählt und aufgeschrieben.

buecherlaedle -Vero KAa: Emil Vorlesegeschichte Teil 3

buecherlaedle -Vero KAa: Emil Vorlesegeschichte Teil 3: http://www.epubli.de/shop/buch/Emil-und-Willi--zwei-Freunde-Vero-KAa-9783844242706/23010

Emil Vorlesegeschichte Teil 3

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Mittwoch , 17.04. Eine tolle Lesung

buecherlaedle -Vero KAa: Mittwoch , 17.04. Eine tolle Lesung: http://www.amazon.de/Fingermanns-Rache-Christof-Weiglein/dp/3954511258/ref=sr_1_1?_encoding=UTF8&al_rs=&keywords=Christof%20Weiglein...

Mittwoch , 17.04. Eine tolle Lesung

Blogger: buecherlaedle -Vero KAa - Post bearbeiten

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: buecherlaedle -Vero KAa: Eine Vorlesegeschihte

buecherlaedle -Vero KAa: Eine Vorlesegeschihte

buecherlaedle -Vero KAa: Eine Vorlesegeschihte: http://www.epubli.de/shop/buch/Emil-der-Regenwurm-Vero-KAa-9783844238518/21705

Eine Vorlesegeschihte

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Ein Märchen

buecherlaedle -Vero KAa: Ein Märchen

buecherlaedle -Vero KAa: Ein Märchen: http://www.epubli.de/shop/buch/ZILLIBLU-und-der-pinkfarbene-Glasstein-Vero-KAa-9783844212297/1122http

Ein Märchen

Bild
http://www.epubli.de/shop/buch/ZILLIBLU-und-der-pinkfarbene-Glasstein-Vero-KAa-9783844212297/1122http

buecherlaedle -Vero KAa: Erster Teil

buecherlaedle -Vero KAa: Erster Teil: http://www.epubli.de/shop/buch/Maggie-Zood-Vero-KAa-9783844205886/11220

Erster Teil

buecherlaedle -Vero KAa: Schaut mal vorbei, was die Firma Ciampa GmbH alles...

Schaut mal vorbei, was die Firma Ciampa GmbH alles zu bieten hat.

buecherlaedle -Vero KAa: Eine Gutenachgeschichte für die Kids, mit Ilustra...

buecherlaedle -Vero KAa: Eine Gutenachgeschichte für die Kids, mit Ilustra...: http://www.epubli.de/shop/buch/La-famiglia-dei-topolino-Vero-KAa-9783844206203/11102

Eine Gutenachgeschichte für die Kids, mit Ilustration, Wunderbar zum Vorlesen.

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: buecherlaedle -Vero KAa: Man spricht immer über di...

buecherlaedle -Vero KAa: buecherlaedle -Vero KAa: Man spricht immer über di...: buecherlaedle -Vero KAa: Man spricht immer über die Flucht im Zusammenhang ... : http://www.epubli.de/shop/buch/Fluch-t-Vero-KAa-97838442010...

buecherlaedle -Vero KAa: Auch bei Amazon als e-Book erhältlich

buecherlaedle -Vero KAa: Auch bei Amazon als e-Book erhältlich: http://www.amazon.de/Vero-KAa/e/B005UDOIQO

Auch bei Amazon als e-Book erhältlich

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Man spricht immer über die Flucht im Zusammenhang ...

buecherlaedle -Vero KAa: Man spricht immer über die Flucht im Zusammenhang ...: http://www.epubli.de/shop/buch/Fluch-t-Vero-KAa-9783844201000/6362

Man spricht immer über die Flucht im Zusammenhang mit der Mauer. Aber was ist mit der Flucht aus dam Jahr 1955 ??

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Wie wahr, wie wahr.

Wie wahr, wie wahr.

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Ein Strauß bunter Geschichten.

buecherlaedle -Vero KAa: Ein Strauß bunter Geschichten.: http://www.epubli.de/shop/buch/bunter-Strau%C3%9F-Geschichten-Vero-KAa/16382 Ein Strauß bunter Geschichten. Erlebt, erzählt und aufgeschr...

Ein Strauß bunter Geschichten.

http://www.epubli.de/shop/buch/bunter-Strau%C3%9F-Geschichten-Vero-KAa/16382

Ein Strauß bunter Geschichten.
Erlebt, erzählt und aufgeschrieben

buecherlaedle -Vero KAa: Meine Bücher auch bei Amzon

buecherlaedle -Vero KAa: Meine Bücher auch bei Amzon: http://www.amazon.de/Vero-KAa/e/B005UDOIQO Ihr braucht nur den Link zu öffnen.

Meine Bücher auch bei Amzon

http://www.amazon.de/Vero-KAa/e/B005UDOIQO

Ihr braucht nur den Link zu öffnen.

buecherlaedle -Vero KAa: Meine Veröffentlichungen

buecherlaedle -Vero KAa: Meine Veröffentlichungen: http://www.novumverlag.com/buecher/belletristik/querschnitte-fruehjahr-2013.html?tx_mdprodukte_pi1%5Bpointer%5D=0&cHash=595e36effb0b337f...

Meine Partnerin für die Buchcover

http://www.mali-konsult.se/

Sie erstellt alle Buchcover.

Hier findest Ihr ab sofort meine Bücher

buecherlaedle -Vero KAa: Erinnerungen von Agatha 1. Teil

buecherlaedle -Vero KAa: Erinnerungen von Agatha 1. Teil: Agatha, 92 Jahre, erinnert sich. Es war das Jahr 1920. Damals bestand das Leben überwiegend aus Bauernhöfe mit Landwirtsch...

Erinnerungen von Agatha 1. Teil

Agatha, 92 Jahre, erinnert sich.
Es war das Jahr 1920. Damals bestand das Leben überwiegend aus Bauernhöfe mit Landwirtschaft. Umso mehr Kinder die Bauern hatten, um so angesehener waren sie.
Wer keinen Bauernhof besaß, hatte sein eigenes Haus mit ein paar Stück Vieh. Schweine, Ziegen, Schafe, Kaninchen und Hühner. Diese gehörten wie der eigene Gemüse und Obstgarten für die Grundversorgung der Menschen.
Man teilte die Menschen in zwei Gruppen ein. Die Bauern und Arbeiterfamilien. Von Beamten oder Studierenden hatte ich damals keine Ahnung.
Selten gab es Familien mit einem Kind. Damal lebten die Generationen unter einem Dach. So war immer jemand im Haus. Und die Kinder nie ohne Aufsicht. Die Kinder halfen bei den anfallenden Arbeiten mit. Wie den Stall ausmisten, die Ernte einbringen oder bei der Gemüse und Obsternte. Es gab kein wenn oder aber. Die Arbeit musste getan werden, und so gab es viele helfende Hände. In heutigen Zeit nicht auszudenken, wenn man Kindern ein solche Arbeit verri…

buecherlaedle -Vero KAa: Eine Fantasiegeschichte

buecherlaedle -Vero KAa: Eine Fantasiegeschichte: http://www.epubli.de/shop/buch/Maggie-Zood-Vero-KAa/12621

Eine Fantasiegeschichte

buecherlaedle -Vero KAa: Emil auf seiner Wanderscchaft auch als PDF

buecherlaedle -Vero KAa: Emil auf seiner Wanderscchaft auch als PDF: http://www.epubli.de/shop/buch/Emil-auf-seiner-Wanderschaft-Vero-KAa/21707

Emil auf seiner Wanderscchaft auch als PDF

Emil, der Regenwurm auch als PDF

Bild

buecherlaedle -Vero KAa: Emil zwei Freunde als PDF

buecherlaedle -Vero KAa: Emil zwei Freunde als PDF: http://www.epubli.de/shop/buch/Emil-und-Willi--zwei-Freunde-Vero-KAa/23011

Emil zwei Freunde als PDF

Bild

Vorlesegeschiten auch als PDF

Lesung von Christof Weiglein

buecherlaedle: Gummibären -Gedicht

buecherlaedle: Gummibären -Gedicht: G ummibären in der Sonne, du meine Güte, zusammen gequetscht in einer Tüte. aussehen tun sie wie ein bunter Haufen verklebt, ver...

Gummibären -Gedicht

Gummibären in der Sonne, du meine Güte, zusammen gequetscht in einer Tüte. aussehen tun sie wie ein bunter Haufen verklebt, verformt, als waren sie zerlaufen. Rote und grüne bunt gemischt, liegen sie auf dem Küchentisch.
Die grünen versuchen sich zu recken, die roten beginnen sie zu necken, und rufen wie in einem Chor: „He, ihr Grünen, was gibt’s, was habt ihr vor?“ „ Nichts, nichts ist!“, riefen diese ganz erbost, „ so klebrig, so warm, was ist nur los?“
Die Sonne, sie scheint so warm, der kleinen Luise auf den Arm. Sie sitzt am Küchentisch beim Essen, hat ihre Tüte Bären total vergessen. Schnell hievt sie die Tüte mit einem „Ach!“, ins offen stehende Kühlschrankfach.


buecherlaedle: Nordic-Walking

buecherlaedle: Nordic-Walking: Nordic - Walking Heute ist ein verregneter Tag. Was mich aber nicht aufhält mein große Nordic-Walking Runde zu drehen. Warm eingepac...

Nordic-Walking

Nordic - Walking
Heute ist ein verregneter Tag. Was mich aber nicht aufhält mein große Nordic-Walking Runde zu drehen. Warm eingepackt mache ich mich auf den Weg. Meine Runde ist eine Strecke, die mich mitten durch die schöne Waldlandschaft führt. Vorbei an Sträuchern, Büschen und alten Bäumen. Meine einzigen Begleiter sind meine Stöcke, eine Wassertrinkflasche, mein Handy und mein kleiner orange farbener MP3 Player. Was wäre mein Laufen ohne meine Musik. Mit den Stöpseln in den Ohren, aus denen meine Lieblingsmusik spielt, läuft es sich einfach besser.
Dunkle Wolken ziehen am Himmel auf. Es beginnt zu tröpfeln, der Regen wird stärker. Ich suche Schutz unter einer alten Eiche. Sie hat einen Umfang von mindestens acht bis neun Meter und ragt mit ihren Ästen weit in den Himmel hinauf. So habe ich einen guten Schutz gegen den Regen und lehne mich mit dem Rücken an die Eiche. Nehme meine Ohrenstöpsel heraus und lausche nach dem Regen, den Klang der Ästen die sich im Wind hin und her wiegen. …

buecherlaedle: Frühling

buecherlaedle: Frühling: Hallöchen Miteinander, der Frühling, so hoffe ich, zieht nun ein. Mein Blick von meinem Schreibplatz. Links der Schnee und die Tannen, recht...

Frühling

Hallöchen Miteinander, der Frühling, so hoffe ich, zieht nun ein. Mein Blick von meinem Schreibplatz. Links der Schnee und die Tannen, rechts die Wiese mit den ersten Sonnenstrahlen. Das munter zum Schreiben auf.

buecherlaedle: Buchhandel

buecherlaedle: Buchhandel: http://www.eurobuch.com/search_results.php einfach bei Autor Vero KAa eingeben.

Buchhandel

http://www.eurobuch.com/search_results.php

einfach bei Autor Vero KAa eingeben.

buecherlaedle: Die Mäusefamilie in italienischer Sprache

buecherlaedle: Die Mäusefamilie in italienischer Sprache: http://www.epubli.de/shop/buch/Die-M%C3%A4usefamilie-Vero-KAa/21726

Die Mäusefamilie in italienischer Sprache

buecherlaedle: Sommergedicht

buecherlaedle: Sommergedicht: Gänseblümchen An einem Wiesenrand, ein Gänseblümchen stand. Keck ragt es aus dem grünen Gras, als könne es etwas entdecken, was?...

Sommergedicht

Gänseblümchen
An einem Wiesenrand, ein Gänseblümchen stand. Keck ragt es aus dem grünen Gras, als könne es etwas entdecken, was?
Es schaute wie dicke Hummeln von Blüt zu Blüte brummeln Die flogen wild hin und her, es wurden immer, immer mehr.
Neugierig öffnete es seine Blüte, sah neben sich die kleinen Hüte, der Nachbarin Frau Fingerhut, die taten den Insekten gut.
Hummeln sammelten den Blütenstaub versteckten sich im alten Laub. Das Gänseblümchen sah mit Schreck, der Nachbarin fiel`n die Hüte weg.
Geschwind drehte es seinen Stiel, das Treiben wurde ihm zu viel. Schloss ganz schnell seine Blüte zu, und dachte, lieber hab ich - meine Ruh-.

buecherlaedle: Gute Nachtgeschichte

buecherlaedle: Gute Nachtgeschichte: Die Mäusefamilie books.google.com/books?isbn=3844237747

Gute Nachtgeschichte

buecherlaedle: Gedankenrausch

buecherlaedle: Gedankenrausch:   Gedeankenvoll sitz ich bei einem Glas Wein, mein Wunsch, und sei er noch so klein, wäre der, den du im Moment nicht erräst ...

buecherlaedle: Vorlesegeschichte Emil Teil 3

buecherlaedle: Vorlesegeschichte Emil Teil 3: books.google.com/books?isbn=3844242708

buecherlaedle: Vorlesegeschichte Emil Teil 2

buecherlaedle: Vorlesegeschichte Emil Teil 2: books.google.com/books?isbn=3844238522

buecherlaedle: Vorlesegeschichte Emil der Regenwurm

buecherlaedle: Vorlesegeschichte Emil der Regenwurm: books.google.com/books?isbn=3844238514

Vorlesegeschichte Emil Teil 3

Vorlesegeschichte Emil Teil 2

Vorlesegeschichte Emil der Regenwurm

Gedankenrausch

Gedeankenvoll sitz ich bei einem Glas Wein,
mein Wunsch, und sei er noch so klein,
wäre der, den du im Moment nicht erräst
da du dich in die Badewanne einlädst.



So bleib ich mit meinen Gedanken zurück,
frage mich, bin ich vielleicht verrückt?
Versuche meine Gedanken zu ordnen.
Was war der Wunsch, mit welchen Worten?


Wie war er, musste er noch heute sein?
Zermürbe meinen Kopf, er fällt mir nicht mehr ein.
Schließe die Augen und lehne mich zurück,
möchte dir sagen, du bist mein Glück.


Du kommst aus dem Bad, als wäre nichts gewesen,
setzt dich hin, beginnst ein Buch zu lesen.
Stumm schau ich Dich von der Seite an,
wie gut hat dir doch das Bad getan.


Von meinen Gedanken, hast du nichts mitbekommen,
Sitzte dir gegenüber noch etwas benommen.

Meine Sinne, sie sind nun wieder klar.
Mein Wunsch an dich vielleicht unwichtig war.

buecherlaedle: büchermarkt

buecherlaedle: büchermarkt: http://www.lese-verokaa.de/page2.php

büchermarkt

Kindermund

Die kleine vierjährige Jutta besucht mit ihrem Papa Oma und Opa. Die Großeltern sind im Garten. Als Jutta sie erblickt, reist sie sich von Papas Hand los, rennt voraus und ruft: „Mama ist im Krankenhaus, ich habe nun zwei kleine Brüderchen bekommen. Aber eines ist so schwach, es liegt noch im Briefkasten!“

Vorlesegeschichte

eine Geschichte über Äpfel

Ein Geschichte in italienischer Sprache

Kurz Krimi

Tot im Großraumbüro
Er saß mit dem Rücken zu mir, wie sehr ich ihn doch hasste. Am liebsten hätte ich ihn umgebracht. Aber was hätte es geändert? Sein Arbeitsplatz würde neu besetzt, und das Schauspiel ginge von vorne las. Ich mochte einfach keine Leute die mir immer den rücken zudrehten. Vor allem nicht so eine Stinkstiefel, wie Michael einer war.
„Nein“ , hatte ich gedacht, das war keine Lösung. 9,10 Uhr, ich ging in die Kaffeepause.
„Nun habe ich wenigstens mal fünf Minute für mich“, dachte ich, und muss Michael nicht ertragen..
Mit der linken Hand kramte ich in meiner Hosentasche, um 50 Cent für den Kaffeeautomaten zu finden. Mit der Rechten lehnte ich mich so an den Automaten, dass keiner meiner weiteren Kollegen sich dazwischen drängen konnte. Ich warf die 50 Cent ein, und drückte auf Kaffee. Dabei stellte ich mich auf die Zehenspitzen, um zu meinem Schreibtisch zu sehen. Auch den von Michael konnte ich sehen. „Wo war er?, musste er ausgerechnet jetzt eine Pause einlegen?, dachte i…

buecherlaedle: Fluch(t)

buecherlaedle: Fluch(t): http://www.epubli.de/shop/buch/Fluch-t-Vero-KAa-9783844201000/6362

Fluch(t)

buecherlaedle: Abgezockt und doch verloren.

buecherlaedle: Abgezockt und doch verloren.: www.lese-verokaa.de http://www.epubli.de/shop/buch/Abgezockt-und-doch-verloren-Vero-KAa-9783844201017/7079

buecherlaedle: Mein neue Projekt :  RomanKapitel 1 und 2 schon...

buecherlaedle: Mein neue Projekt :  Roman


Kapitel 1 und 2 schon...
: Mein neue Projekt :  Roman Kapitel 1 und 2 schon ferig 3 und 4 zur  Korrektorin         Wochenende Kapitel  5

buecherlaedle: Was, wäre, wenn

buecherlaedle: Was, wäre, wenn: Was wäre, wenn …? Was wäre, wenn ich Helga M., als Junge geboren wäre? Viele negative Erinnerungen hätte es für mich vielleicht nicht ...

Was, wäre, wenn

Was wäre, wenn …? Was wäre, wenn ich Helga M., als Junge geboren wäre? Viele negative Erinnerungen hätte es für mich vielleicht nicht gegeben, oder doch? Meine Eltern, Geschwister und ich, wir wohnten in einem kleinen Dorf. In den 50iger Jahren: ich mit langen, blonden und lockigen Haaren. Im Winter trug ich ein Leibchen mit Strapsen, das die selbst gestrickten Strümpfe festhielt. Denn Hosen zu tragen, war damals für mich nicht erlaubt. Wie sehr ich sie doch hasste, diese selbst gestrickten Strümpfe, die auf der Haut juckten. Aber jammern durfte ich nicht. Ein Blick meiner strengen Eltern genügte und ich war still. Mein Bruder hatte es da einfacher. Für ihn nähte meine Mutter lange dicke Hosen. Schrecklich, wenn ich an diese Zeit zurückdenke. Meine Haare waren damals Mutters ganzer Stolz. Immer wenn es in unserem Dorf eine Hochzeit gab, wurde ich als Blumenmädchen bestellt. Die kleine, süße Helga, hieß es dann, die macht das schon. Dazu wurden meine Haare extra mit einer Brennschere bea…
Bild
Mein neue Projekt :  Roman


Kapitel 1 und 2 schon ferig

3 und 4 zur  Korrektorin         Wochenende Kapitel  5

Georg er zog 1997 aus in ein neues Leben. 20.04.2004 verstarb er.

Bild
Eine wahre Geschichte Mitten aus dem leben. Sie kann jede Familie treffen.

http://www.epubli.de/shop/buch/Abgezockt-und-doch-verloren-Vero-KAa-9783844201017/7079